1. zur Navigation springen
  2. Zum Inhalt springen

Klug kombiniert!

Mittlerweile zum elften Mal fand am Rosenstein-Gymnasium in Heubach der „Tag der Kombinatorik“ statt, zu dem Schülerinnen und Schüler von Gymnasien aus der ganzen Umgebung – vom Ostalbkreis über den Rems-Murr-Kreis bis nach Stuttgart – anreisten. Auch dieses Jahr organisierte Dieter Hahn, Mathematiklehrer des Rosenstein-Gymnasiums Heubach, die Veranstaltung und lud auch Herbrechtinger Schüler mit ein.

„Kombinatorik“ ist dabei ein Teilgebiet der Wahrscheinlichkeitsrechnung und verlangt von den Schülerinnen und Schülern einiges ab. Nach einem theoretischen Input auf universitärem Vorlesungsniveau müssen in der anschließenden Arbeits- und Knobelphase Dreier-Teams, bestehend aus Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen und der Kursstufe, verschiedene Aufgaben bearbeiten. Zur Lösung benötigt man „trickreiche Ansätze und eine ordentliche Portion Hartnäckigkeit“, so Uli Weidlich, Mathe-Lehrer am BuGy und einer der Juroren des Kombinatorik-Wettbewerbs.

Das beste BuGy-Team mit Maja Handschiegl, Luna Waller und einer weiteren Mitschülerin kombinierte sich dabei auf einen sehr respektablen achten Platz (der erste Platz ging an ein Team des Landesgymnasiums für Hochbegabte aus Schwäbisch-Gmünd). Auch die anderen beiden Teams schlugen sich respektabel.

Top